ausgefallenes Vertiko mit Aufsatz Nußbaum Gründerzeit Dresden um 1870

DRESDEN WAR BEKANNT FÜR SEINE QUALITÄTSMÖBEL

DIESES EXEMPLAR GEHÖRT MIT SICHERHEIT DAZU:

AUSGESUCHTES „GESTREIFTES“ NUßBAUM FURNIER

GESPIEGELTFURNIERTE FÜLLUNG AUF DEN TÜREN, AUF DEM SCHUBKASTEN, IM AUFSATZ

DAS VERTIKO HAT SEITENFÜLLUNEGN!! (SELTEN)

DAS INNENLEBEN UND DIE TÜREN WURDEN MIT EICHE GEGENFURNIERT

ORIGINALBESCHLÄGE

ACHTUNG! ES HANDELT SICH HIER NICHT UM EIN ZUSAMMENGESTÜCKELTES VERTIKO UNTER DEM MOTTO „AUS 3 MACH 1“, ALLE TEILE SIND ORIGINAL UND ZUSAMMENGEHÖRIG

DAS VERTIKO MURDE BEHUTSAM RESTAURIERT UND MIT SCHELLACK HANDPOLIERT!

VERKAUFT